babySignal im Westerwald

Der Eltern-Kind-Kurs für Babygebärden – Babyzeichensprache – Kindergebärden

Kinder mögen Handbewegungen und es fällt ihnen leicht, diese zu zeigen – so kommunizieren sie mit uns, wenn das Sprechen noch schwer fällt. Bei babySignal lernen Erwachsene weitere Handbewegungen für den Alltag mit ihrem Baby: Sogenannte Babyzeichen. Ich biete babySignal in Bad Marienberg (Westerwald), Herborn (Lahn-Dill-Kreis),  und Neunkirchen (Siegerland) an.

Sehr toller Kurs! Der beste, spaßigste und sinnvollste, den wir gemacht haben 🙂

Kathi W. mit Noemi (11 Monate)

babySignal: Mit den Händen sprechen

„Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“
Gebärden für Babys ermöglichen genau dies: Sie bilden eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind, schon bevor es die ersten Worte sprechen kann.

Die Motorik von Kleinkindern ist bereits soweit ausgebildet, dass sie einfache Handzeichen erlernen können. Und dann lassen sich Bedürfnisse wie „essen“, „trinken“ oder Beobachtungen wie „Licht an“ oder „Hund“ ganz einfach mit den Händen ausdrücken. Für Eltern ist es ein faszinierendes Erlebnis zu sehen, wie ihre Kinder sich ihnen mit den Händen mitteilen und wie glücklich es die Kleinen macht, sich verstanden zu fühlen.

In den babySignal-Kursen lernen Eltern und Kinder (ca. 6 – 24 Monate) auf spielerische Art Babyzeichen für den Alltag. Das babySignal-Konzept wurde von der Pädagogin und Sprachförderin Wiebke Gericke (Hamburg) entwickelt. Wir zeigen Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache.

babySignal steht für den frühen Dialog!

  • Freude an gemeinsamer Kommunikation und Verständigung
  • Kinder können sich mit Gesten und Gebärden konkret mitteilen
  • Spannende Erlebnisse mit dem eigenen Kind auf dem Weg zum Sprechen

Was ist babySignal?


Mehr Informationen zu babySignal unter www.babysignal.de

In Herborn, Bad Marienberg und Neunkirchen im Siegerland biete ich Anfänger- und Aufbaukurse, sowie ganz besondere Themenstunden an. Eine Kursstunde dauert 45 Minuten, eine Kursreihe setzt sich aus 6 Kursstunden zusammen.

In unseren Kursen wird gemeinsam gesungen und gespielt. Die Eltern lernen einfache Gebärden für den Alltag. Die Kinder genießen die Aufmerksamkeit, die wir ihnen beim Spielen und Singen schenken.

Die Gruppengröße beträgt maximal acht Kinder im Alter von ca. 6 bis 24 Monaten. In unseren wöchentlich stattfindenden Kursen erfahren Eltern, wie sie Gebärden in den alltäglichen Ablauf mit ihrem Kind einbauen können. Jede Woche lernen sie neue Gebärden und neue Möglichkeiten für die Umsetzung zu Hause. Die Kinder werden in alle Aktionen mit einbezogen, können sich aber auch frei im Raum bewegen. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Vermittlung der Gebärden an die Eltern – mit spielerischen Angeboten für die Kinder. Wir möchten erreichen, dass sie mit dem Gefühl nach Hause gehen, Gebärden selbstverständlich im Alltag einsetzen zu können.

Du bist interessiert und hast Fragen? Schreibe mir eine E-Mail an jenni@babyhochdrei.de!

babySignal-Standorte im Westerwald, in Siegen-Wittgenstein und in Mittelhessen

Ich biete Anfänger-, Aufbaukurse und Themenstunden an folgenden drei Standorten an:

babySignal Neunkirchen

Hebammenpraxis Bauchgefühl
Kölner Straße 190
57290 Neunkirchen
www.hebammenpraxis-bauchgefuehl.de

babySignal Bad Marienberg

Hebammenzentrum im Haus Friede
Bahnhofstraße 1
56470 Bad Marienberg
www.hebammen-bad-marienberg.de

babySignal Herborn

AWO Familienbildungsstätte
Walkmühlenweg 5
35745 Herborn
www.awo-lahn-dill.de

Jenni war so herzlich mit den Babys und hat mich mit ihrer liebevollen Art begeistert. Der Funke ist übergesprungen und ich liebe die Lieder aus dem babySignal-Kurs! Ich freue mich schon auf den Aufbaukurs 🙂

Mareike mit Leo

Der babysignal-Kurs mit Jenni hat mir und meiner Kleinen große Freude bereitet. Die Babygebärden helfen der ganzen Familie, unsere Tochter zu verstehen.

Stefanie mit Ariane